Durchflussmessungen im Hochtemperaturbereich

Die GWI bietetet Ihren Kunden auch Lösungen im Hochtemperaturbereich. Aktuell haben wir Im Prototypenbau, damit Hydrauliköle über 250°C gemessen und auch ermittelt, dass die Pumpenleistungen eines Herstellers nicht geeignet waren.

 

Eine patentierte Vorrichtung trennt die Ultraschallsensoren thermisch vom heißen Rohr. Dadurch erweitert sich der Anwendungsbereich der eingriffsfreien Durchflussmessung auf Temperaturen bis zu 400 °C

 

 

Die eingriffsfreie Durchflussmessung bietet gerade bei extremen Temperaturen enorm viele Vorteile - für den Prozess, für den Anwender und für die Umwelt.


ultraschall-mobil-3